Summer festival


Rückblick- Sommerfest 2016

von Florian Blume, Berufener AStA- Referent für HoPo- Außen; 30.06.2016

Am 30.06.2016 fand der Viadrina Day und das Sommerfest an unserer Universität statt. Am Vormittag stellten sich unsere Gremien und Initiativen auf dem Viadrina Day interessierten Schüler*innen vor.

Ab 14:00 Uhr konnten Studierende und interessierte Bürger*innen neben dem Sport- und Familienfest beim „Upcycling Workshop“ ihre alten Schuhe und Taschen aufpeppen, sowie ihre eigenen Buttons herstellen.

Am frühen Abend, um 18:00 Uhr ging es dann mit dem Abendprogramm los. Den Anfang machte der FSR WiWi, mit Schlag den Prof. Zu schlagen war Prof. Dr. Husmann. Der Preis für den Herausforderer (Anton Wirsing), war ein Semesterbeitrag für das WS 16/17. Auch wenn sich Anton nicht gegen Prof. Dr. Husmann durchsetzen konnte, hat er diesen erhalten.

Danach ging es musikalisch weiter. Neben Will Czuch, The Hoo und Rabaukendisco konnten wir die Kuwi-Stars begrüßen. Zudem gab es ein Geburtstagsständchen für den Präsidenten der Europa Universität, Prof. Dr. Alexander Wöll.

Trotzt des nicht ganz so optimalen Wetters und des Fußballspiels haben mehrere hundert Menschen den Weg zum Sommerfest gefunden und gemeinsam gefeiert.

Nach der letzten Band war diesmal noch nicht Schluss. Die Aftershow ging noch gut 90 min mit den slowakischen DJanes Slu:t weiter. Der Name „Slu:t“ kommt aus dem schwedischen und bedeutet so viel, wie: „Bis zum Ende“. Dies konnten wir leider nicht einhalten, denn die Ausnahmegenehmigung hat uns ein Strich durch die Rechnung gemacht.

Für uns war es dennoch ein gelungener Abend. Aber wie immer bleibt, nach dem Sommerfest ist vor dem Sommerfest, denn bald beginnen wir schon wieder mit den Planungen für das Sommerfest 2017.