Stadtradeln


Was ist Stadtradeln?

Ein 3 wöchiger Wettbewerb für Klimaschutz, Radförderung und bessere Lebensqualität in der Kommune.

Wie nehme ich Teil?

Melde dich kostenlos über die App oder Website an und tritt der Universitätsgruppe bei um im Uni-Team an. Mehr Infos dazu findest du unter http://www.europa-uni.de/stadtradeln

Gibt es gemeinsame Strecken?

Ja! Es gibt von der Uni aus insgesamt 5 Ausflüge für jeden Schwierigkeitsgrad. Drei davon findest du auf der Uni-Website, zwei organisieren wir.

Übrigens:

Die besten 3 Radler:innen aus dem „Europa Universität Team“ dürfen sich über Preise aus dem Asta Shop freuen


Gemeinsames Radeln fürs Stadtradeln

Tour: Frankfurt Oder – Schlaubetalhammer – Frankfurt Oder am Freitag 17.9. 11Uhr. Genauer Startpunkt wird nach der Anmeldung bekanntgegeben.

Diese Fahrrad Tour führt durch den Frankfurter Ortsteil Lossow, über Brieskow-Finkenheerd, zum Oder-Neiße-Radweg nach Eisenhüttenstadt. Auf dem Oder-Neiße-Radweg ist eine Pause beim Radlerhof-Aurith.

Wer möchte kann von Eisenhüttenstadt aus den Regional Express Zug zurück nach Frankfurt nehmen (3.60€ Fahrradticket nötig zum Semesterticket) oder selbstständig den Radweg zurück fahren.

Die Strecke umfasst von der Universität aus etwa 40km (in eine Richtung). Diese Strecke ist durchaus anspruchsvoller, kann aber auch von motivierten Hobby-Radler:innen gefahren werden.

Für die Teilnahme ist eine Voranmeldung bei Sara unter asta-sport@europa-uni.de nötig, sowie je nach geltenden Corona-Regeln ein Impf-/Test-/ oder Genesungsnachweis, genauere Informationen dazu folgen entsprechend.