Recht und Demokratie im Zeitalter der künstlichen Intelligenz: Der Beitrag der Europäischen Union