Einem Menschen zu helfen, wird die Welt nicht verändern! Aber es kann die Welt für einen Menschen verändern!


Für Flüchtlinge ist das Erlernen der Deutschen Sprache wichtig, vor besondere Schwierigkeiten werden sie dabei beim Verstehen von amtlichen Formularen und Briefen gestellt. Auch bei Arztbesuche kommt es oft zu Verständigungsproblemen.

Deswegen suchen wir Helfer für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe der Caritas in Frankfurt (Oder).
Benötigt werden engagierte Bürger für die Begleitung von Flüchtlingen zu Ämtern, zu Arztterminen und bei besonderen Alltagssituationen, wie z.B. der Übersetzung von amtlichen Schreiben.

Sind Sie:

  • engagiert und wollen helfen?
  • neugierig auf andere Kulturen?
  • Haben Sie Sprachkenntnisse? (Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch,

    Persisch, Russisch) Dann kommen Sie zu uns! Wir bieten Ihnen:

  • ein professionelles ehrenamtliches Umfeld (Verständigung in Deutsch, Polnisch und Englisch)
  • regelmäßige Gesprächsrunden zu auftretenden Fragen und um Erlebnisse zu reflektieren
  • eine enge Begleitung nach Vermittlung an Flüchtlinge oder in Flüchtlingseinrichtungen.
  • kostenlose Fortbildungen zu Asylverfahren, Kommunikation und Umgang mit Konflikten

    Kontakt:

    Marta Czyz
    Koordinatorin Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe caritas
    Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. Leipziger Straße 39/ Raum 211
    15232 Frankfurt (Oder)
    Tel.: 0335 – 56 54 110
    E-Mail: m.czyz@caritas-brandenburg.de Sprechzeiten: Dienstag 10.00 – 12.00 Uhr