Dialog Nachhaltigkeitsstrategie Brandenburg


Sehr geehrte Damen und Herren,

 

am 29. April 2014 hat die Landesregierung in Brandenburg die Landesnachhaltigkeitsstrategie (LNHS) beschlossen und damit eine wichtige Grundlage für die nachhaltige und zukunftsorientierte Entwicklung in Brandenburg gelegt. Seither ist einiges im Land passiert und die nationalen sowie internationalen Rahmenbedingungen haben sich verändert. Ganz zentral ist hierbei, dass im September 2015 die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen die „Agenda 2030“ für nachhaltige Entwicklung verabschiedet haben. Herzstück dieser Agenda sind die sogenannten Sustainable Development Goals (SDGs) als gemeinsam festgelegte soziale, ökonomische und ökologische Ziele, um eine nachhaltige Entwicklung voranzubringen. Im Auftrag des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg (MLUL) hat IFOK einen Bericht zur Ausgangssituation und den Rahmenbedingungen verfasst, der sich diesem Thema ausführlich widmet und Ableitungen für Brandenburg trifft. Sie finden den Bericht online unter http://www.mlul.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.451860.de.

 

Im kommenden Jahr soll dem Ausschuss für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landtages Brandenburg ein erster Fortschrittsbericht zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie und Eckpunkte einer Fortschreibung der Nachhaltigkeitsstrategie vorlegt werden. Federführend ist das MLUL. Es gilt zu zeigen, wie auf die neuen Anforderungen und Herausforderungen eingegangen und die weitere Umsetzung der LNHS vorangetrieben wird.

 

Heute möchten wir Sie daher über die kommenden Schritte in diesem Jahr informieren:

 

Umfrage zu den Themen der LNHS

Welche Themen sind aus Ihrer Sicht zentral für die weitere Umsetzung und Fortschreibung der LHNS? Zu dieser Fragestellung möchten wir Ihre Rückmeldungen einholen und Ideen sammeln. Hierzu erhalten Sie in Kürze weitere Informationen per E-Mail. Wir freuen wir uns, wenn Sie an der Abfrage teilnehmen und die LNHS auch künftig mit weiterentwickeln.

 

Dialog-Veranstaltung am 16. November 2016 auf der Insel Hermannswerder

Am 16. November heißt Sie das MLUL im Rahmen einer ganztägigen Veranstaltung im Hoffbauer Tagungshaus auf der Insel Hermannswerder willkommen. Gemeinsam mit Ihnen soll eine Bilanz der bisherigen Umsetzung gezogen werden sowie über künftige Schwerpunkte diskutiert werden. Merken Sie sich den Termin bereits heute vor! Eine Einladung folgt.

 

Wie bereits bei der Erarbeitung der LNHS sind Sie als zivilgesellschaftliche Akteure und Umsetzer vor Ort ganz besonders gefragt, sich in die Umsetzung und Fortschreibung einzubringen. Wir freuen uns sehr auf Ihre Mitwirkung und spannende Diskussionen und Impulse.