3.000 Mal Freude schenken


Im Land Brandenburg gibt es viele Kinder, die in bedürftigen Familien aufwachsen – egal ob sie nach Brandenburg geflüchtet sind oder hier geboren wurden. Gerade zur Weihnachtszeit spüren die Kinder die sozialen Unterschiede besonders deutlich. Das Fest und die damit verbundenen Geschenke sind für Kinder überall präsent.

Die Menschen vom Hilfe-Portal HelpTo (www.helpto.de) wollen gemeinsam mit dem Bündnis für Brandenburg diesen Kindern eine kleine Freude zu Weihnachten bereiten und haben dazu eine Spenden-Aktion gestartet. Die Geschenke sind für 3 – 10-jährige Kinder gedacht und haben einen Warenwert von 5 Euro. Alle Einnahmen fließen zu 100 % in die Geschenke selbst, die neben einem kleinen Buch, auch Stifte, einen Malblock, ein Spielzeug und Süßigkeiten enthalten.

Mit Hilfe der Spenden sollen 3.000 Geschenke gepackt werden. Insgesamt werden Geldspenden in Höhe von 15.000 Euro gebraucht. Ein Drittel dieser Summe haben wir bereits erreicht.


Bitte unterstützt diese Hilfs-Aktion mit eurer Spende!

Projektträger von HelpTo ist der Verein Neues Potsdamer Toleranzedikt e.V., der sich für Toleranz, Weltoffenheit und eine demokratische Gesellschaft einsetzt. Das Portal wird vom Bündnis für Brandenburg und durch die Landeshauptstadt Potsdam gefördert und vom Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB), den brandenburgischen Landesvertretungen der AWO, des Paritätischen Wohlfahrtsverbands und der Diakonie, sowie vielen Initiativen, Kommunen, Landkreisen und Firmen unterstützt.
Bitte unterstützt diese Aktion und spendet mit dem Betreff „Weihnachts-Aktion“ auf folgendes Konto: 

 

Neues Potsdamer Toleranzedikt e.V. 

Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam 

IBAN: DE34 1605 0000 1000 7138 29

BIC-/SWIFT-Code: WELADED1PMB 

Verwendungszweck: Weihnachts-Aktion

 

Weitere Spendenmöglichkeiten finden Sie auf www.helpto.de oder direkt hier: http://bit.ly/2fnfbQr

 

Weitere Infos gibt’s hier.